top of page
Search

Energiesystem - Sinn

Updated: Jan 27



Kennen Sie Legacy-Spiele? Bei diesen Spielen entwickelt sich die Spielwelt je nach Entscheidungen oder Fortschritten der Spieler. Anfangs ist nur ein kleiner Teil des Spiels sichtbar und die ersten Partien sind eher einfach. Mit jeder Runde kommen neue Regeln, Varianten und Möglichkeiten hinzu, basierend auf den Spielergebnissen. Dies fördert die Motivation und die Neugier darauf, was als Nächstes kommt.

 

Das Spiel, das wir als Team kürzlich begonnen haben, führt in jeder Runde neue Regeln und Spielerweiterungen ein, die in ein Regelheft oder auf den Spielplan aufgenommen werden. Einzelspielerergebnisse werden gesichert und sind teilweise für weitere Partien relevant, während auch Teile des Spielmaterials zerstört werden. Dadurch steigt die Spannung und Komplexität kontinuierlich an, und manche Entscheidungen haben erst später Auswirkungen. Die Magie des Spiels liegt darin, dass es sich ständig weiterentwickelt und einzigartig bleibt. Kein anderes Team würde genau die gleichen Ergebnisse erzielen, da viel von den individuellen Charakteren im Team abhängt, und jedes Teammitglied ist wichtig für den gemeinsamen Erfolg. Ein später Einstieg ist möglich, jedoch sehr herausfordernd.

 

Ähnliche Dynamiken erleben wir im Alltag, wenn neue Kollegen in bestehende Teams eintreten. Viele historische Ereignisse sind schwer nachvollziehbar, und Strukturen und Teamkulturen entwickeln sich über viele einzelne Momente oder längere Prozesse. Der Eintritt eines neuen Teammitglieds verändert das System, beeinflusst die Agilität, Ressourcen und Möglichkeiten sowie die Gesamtstruktur.

 

Dies bietet Chancen, um innovative Entwicklungen zu fördern. Von einem systemischen und sinnorientierten Standpunkt aus gesehen ist dieser Prozess ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Jedes Teammitglied steht in ständiger Kommunikation mit anderen Teammitgliedern und gleichzeitig mit sich selbst. Wir bewerten, hinterfragen, fühlen und gleichen das Geschehen mit unseren inneren Werten und Bedürfnissen ab, um zu prüfen, ob unser Handeln sinnvoll ist. Basierend auf diesen Ergebnissen reagieren und agieren wir laufend im Sozial-System.

 

Um das volle Potenzial unseres Teams oder Unternehmens zu entfalten, ist es lohnenswert, diese Prozesse bewusst zu beobachten, um innovative Entwicklungen zu fördern. Wir laden Sie dazu ein, aktiv neue Perspektiven einzunehmen und die Prozesse aus einem systemischen und sinnorientierten Blickwinkel zu betrachten. Sie werden überrascht sein, welche Möglichkeiten sich dadurch für ein erfolgreiches Miteinander eröffnen. Gemeinsam können wir sinnorientierte Interventionen nutzen, um Veränderungen behutsam zu begleiten und das volle Potenzial Ihres Teams freizusetzen.

27 views0 comments
bottom of page